×
Home Sammlung Veranstaltungen Über uns Kontakt

Japanisches Porzellan Teekännchen, Edo



Japanisches Porzellan Teekännchen, Edo

Dieses Teekännchen wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts in Japan gefertigt. Es ist mit Poudre bleu dekoriert. An beiden Seiten befindet sich eine vertiefte Kartusche, darin ein modelliertes Huhn mit Eiern und ein Strauß Blumen. Solche vertieften Kartuschen mit Tieren, Blüten oder Figuren findet man auf Vasen, Flaschen und Teekännchen. Sie wurden nur über einen kurzen Zeitraum hergestellt, wahrscheinlich weil sie ziemlich arbeitsintensiv und somit zu teuer waren. Diese modellierten, vertieften Kartuschen kommen nur auf japanischem Exportporzellan vor. Chinesische Imitationen sind nicht bekannt. Der Henne mit fünf Küken ist ein Beispiel für fürsorgliche Elternschaft.
Eine japanische Porzellanflasche mit einer modellierten Kartusche mit der gleichen Henne mit Küken befindet sich im Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam.
 

Japanisches Porzellan Teekännchen, Edo
Preis auf Anfrage
Epoche
ca. 1670-1700
Material
Japanisches Porzellan
Abmessungen
14 cm

Weltweite Lieferung möglich