×
Home Sammlung Veranstaltungen Über uns Kontakt

Portugiesischer Stuhl aus Brasilien im Kolonialstil



Portugiesischer Stuhl aus Brasilien im Kolonialstil

Dieser Stuhl wurde aus Jacaranda-Holz geschnitzt, einer sehr exklusiven tropischen Hartholzsorte. Ursprünglich findet man diese Holzsorte in den Regenwäldern von Brasilien. Dieses Holz gehört zu den schweren und harten Holzarten und hat eine braune bis dunkelbraune Farbe mit einem roten Schein.
Brasilien war ab dem 16. Jahrhundert eine portugiesische Kolonie. Im 18. Jahrhundert zog es viele Portugiesen nach Brasilien. Noch heute wohnen mehr als eine halbe Millionen Portugiesen in Brasilien. 1822 erklärte Brasilien seine Unabhängigkeit.
Französische und englische Trends übten einen starken Einfluss auf die Fertigung portugiesischer Möbel aus. Dieser Stuhl wurde deutlich von kolonialen Möbeltrends beeinflusst und wurde höchstwahrscheinlich in Brasilien geschnitzt.

Portugiesischer Stuhl aus Brasilien im Kolonialstil
Preis auf Anfrage
Epoche
ca. 1750
Material
Abmessungen
89 x 66 x 62 cm

Weltweite Lieferung möglich