×
Home Sammlung Veranstaltungen Über uns Kontakt

Schiffskoffer, Ludwig XIV



Schiffskoffer, Ludwig XIV

Ein Schiffskoffer aus Eichenholz, furniert in Schmetterlingsform mit Olivenholz. Der Koffer ist reich mit Messingbeschlägen (mit Goldresten) in Form von Blattmotiven verziert. Diese Beschläge schützten den Koffer auf Reisen vor Beschädigungen. Der Koffer lässt sich dank der seitlich angebrachten Handgriffe leicht transportieren. In der Mitte der Front befindet sich ein großes Schlüsselblatt mit einer geheimen Verriegelungsvorrichtung. Mit ihr kann man den Deckel öffnen und so das größte Aufbewahrungsfach des Koffers zugänglich machen. Im Deckel gibt es zwei Türchen, hinter denen man Schriftstücke aufbewahren kann. Auch sind dort vier Geheimfächer vorhanden. Das eigentliche Schlüsselloch, mit dem das Frontpaneel geöffnet werden kann, befindet sich hinter dem Deckelverschluss.

Das Paneel an der Front des Koffers lässt sich mit einem Schlüssel entriegeln. Es klappt dann nach vorne auf (à abatant) und gibt den Blick auf zwei kleine Schubladen frei. Zudem sind dort fünf verborgene Fächer vorhanden. Das gesamte Innere des Koffers besteht aus Palisander und Palisanderfurnier.

Literatur:
London Metropolitan Archives, Orphans’ Court Record, Roll 117, Box 15.
Peter Thornton and Maurice Tomlin, ‘Ham House’, Furniture History, XVI (1980), pp. 1-194.
Th. H. Lunsingh Scheurleer, ‘Documents on the Furnishing of Kensington House’, Walpole Society, Vol. 38 (1960-62), pp. 15-58.
National Archives, LC9/280, 281.
Bowett, Adam. Woods in British Furniture-Making, 1400-1900: An Illustrated Historical Dictionary. Wetherby: Oblong Creative, 2012. 193-94.
Geoffrey Beard and Christopher Gilbert (eds), Dictionary of English Furniture Makers 1660-1840, Leeds (1986, pp. 16 & 200 & 378).
Coleridge, Anthony. Chippendale Furniture: The Work of Thomas Chippendale and His Contemporaries in the Rococo Taste, Vile, Cobb, Langlois, Channon, Hallett, Ince and Mayhew, Lock, Johnson and Others, Circa 1745-1765. Cirencester: Collectors’ Book Club, 1973. 44.
 

Schiffskoffer, Ludwig XIV
Preis auf Anfrage
Epoche
ca. 1700
Material
Eichenkern, Olivenholz, Palisander; Bronze
Abmessungen
34 x 35.5 x 62 cm

Weltweite Lieferung möglich


Was Sie sonst noch interessieren könnte


Carl Wilhelm Wach (1787-1845)
Preis auf Anfrage
Venezianischer Spiegel
Preis auf Anfrage