×
Home Sammlung Veranstaltungen Über uns Kontakt

Chinesische Kangxi Imari Deckelvase aus Porzellan



Chinesische Kangxi Imari Deckelvase aus Porzellan

Eine große chinesische Imari-Deckelvase aus Porzellan aus der Kangxi-Periode (1661-1722). Die Vase zeigt rundherum ein üppiges florales Dekor mit Insekten und in der Mitte zwei Fasane auf Felsen an einem Gewässer. Auf dem Deckel steht ein teilweise vergoldeter Fo-Hund.

Ursprünglich bezieht sich der Begriff Imari auf japanisches Porzellan, das normalerweise ein blaues Dekor in der Unterglasur und ein rot-goldenes Dekor in der Überglasur aufweist. In Europa war das Imari-Dekor äußerst beliebt und es wurden große Mengen von Objekten mit diesem Dekor per Schiff über Arita nach Europa gebracht. Ab Anfang des 18. Jahrhunderts begann auch der Handel mit chinesischen Imari-Objekten nach japanischem Vorbild zu florieren.

Provenance:
Privatsammlung Belgien

Chinesische Kangxi Imari Deckelvase aus Porzellan
Preis auf Anfrage
Epoche
ca. 1720
Material
Chinesisches Porzellan
Abmessungen
64 cm

Weltweite Lieferung möglich


Was Sie sonst noch interessieren könnte